Frag uns!

Sobald Deine Bewerbung bei uns im Briefkasten landet, erhältst Du von uns eine Eingangsbestätigung. Falls diese ausbleibt, lass es uns bitte wissen: 06221/4299-300.

Zunächst überprüfen wir Deine Unterlagen auf Vollständigkeit. Anschließend treffen wir eine Vorauswahl, die sich an den genannten Anforderungen der Fachabteilung orientiert. Die Unterlagen werden an den jeweiligen Ansprechpartner der Fachabteilung weitergeleitet, der dann entscheidet, welche BewerberInnen für die Position infrage kommen. Mit diesen KandidatInnen führen wir in einem nächsten Schritt ein kurzes Telefoninterview. Wer uns hier überzeugt, wird zeitnah zum persönlichen Gespräch eingeladen.

Das Telefoninterview dient dem ersten Kennenlernen und der Klärung formaler Fragen (z. B. zu Deiner aktuellen Kündigungsfrist). Damit wir uns in Ruhe unterhalten können, vereinbaren wir hierzu gemeinsam einen festen Termin über maximal zwanzig Minuten. Für Dich bietet das Gespräch eine gute Gelegenheit, Näheres über Unternehmen und Position zu erfahren.

Selbstverständlich behandeln wir Deine Unterlagen vertrauenswürdig und diskret. Nach Ende des Bewerbungsprozesses vernichten bzw. löschen wir alle uns vorliegenden Unterlagen, um Deine persönlichen Daten zu schützen.

Generell gehören zu einer guten Bewerbung ein Anschreiben, der Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate. Von BewerberInnen ohne deutsche Staatsbürgerschaft benötigen wir außerdem einen Nachweis über den Aufenthaltsstatus. Genauere Infos zu den Bewerbungsunterlagen findest Du in unseren Bewerbungstipps.

Du kannst uns Deine Bewerbung gerne ganz bequem per E-Mail schicken an karriere@heidelberg-mobil.com. Dabei erleichterst Du uns die Arbeit enorm, wenn Du all Deine Unterlagen zu einem einzigen PDF zusammenfasst.

Einige unserer Mitarbeiter hast Du ja bereits in den Mitarbeiter-Interviews kennengelernt – nachdem sich Personal- und Fachabteilung persönlich vorgestellt haben, sind wir gespannt: Wie passt Du in die Runde? Erkläre uns im Gespräch zum Beispiel, wie Du Dein neues Team bereichern würdest. Am besten bist Du einfach Du selbst!

Dann greif zum Telefon (06221/4299-300) oder nutze unser Kontaktformular. Wir sind ganz Ohr!

Deinen Einarbeitungsplan besprechen wir mit Dir im Lauf der ersten Arbeitswoche. Eine spezielle Vorbereitung auf Deinen ersten Tag in unserem Haus ist daher nicht nötig.

Leider nein. Unserer Firmenpolitik gemäß begründen wir generell keine Absagen. Wir möchten Dich aber ermutigen, auch in Zukunft wieder auf unserer Karriereseite vorbeizuschauen, und wünschen Dir weiterhin viel Glück.